Sie sind hier: BFG > Ausbildung > Heilerziehungspfleger/in
Altenpfleger/in
Altenpflegehelfer/in
Ergotherapeut/in
Heleriehungspflegerer/in
Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in
Physiotherapeut/in
Sozialassistent/in
Erzieher/in
‹bersicht
 
 
Heilerziehungspfleger/in

Heilerziehungspfleger/innen sind sozialpädagogische Fachkräfte in der Behindertenhilfe. Sie sind in Ergänzung, oder wenn notwendig in Vertretung der Eltern, Bezugspersonen geistig, körperlich und mehrfach Behinderter und als solche verantwortlich für die ganzheitliche Pflege, Erziehung und Förderung dieser Menschen.

Einsatzmöglichkeiten
- Sonderkindergärten/-schulen

- Beratungsstellen für Behinderte
- Tagesstätten für Behinderte
- Werkstätten für Behinderte
- Wohnheime für Behinderte
- Freizeitstätten für Behinderte
- Psychatrische Einrichtungen
- Berufsbildungswerke
- Fachkrankenhäuser
- Sprachfördereinrichtungen
- integrative Einrichtungen

Ausbildungsdauer
2 Jahre schulische Vollzeitausbildung
Beginn der Ausbildung:
Ende August eines jeden Jahres

Ausbildungsabschluss
Staatlich anerkannte(r) Heilerziehungspfleger(in)

Ausbildungsinhalte

Theoretische Ausbildung

Fachübergreifender Lernbereich
-Deutsch, Sozialkunde,Mathematik, Religion, Englisch

Fachrichtungsbezogener Lernbereich u.a.
Module mit folgenden Inhalten:
- Entwicklung, Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen
- Grundlagen der Gestaltung von Beziehungen
- Förderung von spezifischen Bildungs- und Erzeihungsbereichen
- Körper und Gesundheit
- Projektmodule

Praktische Ausbildung

Tätigkeiten in sozialpädagogischen Einrichtungen der Behindertenhilfe

Zugangsvoraussetzungen
- mittlere Reife und gut abgeschlossene zweijährige Ausbildung zum Sozialassistenten/Sozialassistentin

oder

- Hochschulzugangsberechtigung oder abgeschlossene Berufsausbildung und Einstieg in das zweite Jahr der Sozialassistentenausbildung

Notwendige Bewerbungsunterlagen
- Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf mit Lichtbild, aktuelles Zeugnis

Sonstiges

Die Ausbildung findet am Standort Bandelin, Schulstraße 3, statt.

Schulgeld:
24 Monatsraten je120€
Internatsunterbringung monatlich 135€
Schüler-BAföG ist möglich

Ihre Fragen oder Bewerbung richten Sie bitte an folgende Adresse:

Berufsfachschule Greifswald gGmbH
Fachbereich Gesundheits- und Sozialberufe
Schulstraße 3
17506 Bandelin

Ansprechpartner: Frau Bader
Tel./Fax (038353) 76138

E-Mail: bfg-gmbh-bandelin@t-online.de

Sie finden den Ort Bandelin direkt an der B96, Autobahnabfahrt Gützkow in Richtung Greifswald.

 
  zurück nach oben