Sie sind hier: BFG > Allgemeines
 
 
Die Berufsfachschule Greifswald stellt sich vor

Am südlichen Rand der altehrwürdigen Hanse- und Universitätsstadt Greifswald findet man die Berufsfachschule Greifswald GmbH, eine Einrichtung in freier Trägerschaft.

1990 erfolgte der Aufbau der Schule im Rahmen einer Abteilung der Medigreif GmbH. Mit der Gründung des Medizinisch-Pharmazeutischen Colleges am 29. April 1991begann die selbständige Entwicklung der heutigen Berufsfachschule Greifswald gGmbH (BFG). Die Schule gehört zum Verbund der Medigreif-Unternehmensgruppe.

Die BFG ist Trägerin staatlich genehmigter bzw. anerkannter Ersatzschulen der beruflichen Erstausbildung, Trägerin eines Kindergartens und eines staatlich anerkannten Gymnasiums mit Grundschule und Hort . Die Labor-, Schul- und Zweckgebäude in Greifswald und Bandelin genügen allen fachlichen Ansprüchen.

Seit 1990 haben über 4.500 Schüler und Schülerinnen ihre Berufsausbildung oder Fortbildung und 129 Gymnasiasten (seit 2004) ihr Abitur an der Schule absolviert.

Der gute Ruf der Schule ist nicht zuletzt in der hohen fachlichen Qualifikation des Lehrkörpers (von 77 Lehrkräften sind zwei habilitiert und sechs weitere promoviert) und der engagierten Arbeit aller 104 haupt- und über 15 nebenamtlichen Mitarbeiter begründet. Seit 2009 engagiert sich die Schule auch in der Ausbildung von Referendaren. Im Schuljahr 2015/2016 wird erneut eine Referendarin betreut.

  zurück nach oben