Sie sind hier: BFG > Aktuelles
 
 
Aktuelle Ereignisse rund um die BFG

Juni 2011 Projekt "Erzählkiste" im 2. Ausbildungsjahr Altenpflege

Vom 20. bis zum 30.06.2011 fand im 2. Ausbildungsjahr Altenpflege das Projekt "Erzählkiste" statt. Ziel dieses Projektes war zunächst je Gruppe das Anfertigen einer tatsächlichen Erinnerungskiste zu einem bestimmten biographisch relevanten Thema für alte Menschen. Die Kiste wurde je nach Thema mit materiellem Inhalt gefüllt und in einer Altenhilfeeinrichtung durch die Schüler erprobt.
In der abschließenden Präsentation bekamen die Schüler Gelegenheit, Ihre Kisten vorzustellen. Die Gruppen hatten eigenverantwortlich folgende Themen festgelegt: "(Mein Leben in der) DDR", "Musik von damals", "Die Schneiderin" (Das Nähkästchen), "Unser Haushalt", "Unsere Küche". Außerdem erfolgte die Vorstellung und Auswertung der Anwendungssequenz in den Einrichtungen der Altenhilfe und eine kurze Reflexion der Projektarbeit im Allgemeinen. Insgesamt gelang es den Schülern anschaulich, die alten Menschen mit Ihren Erinnerungskisten zu begeistern und zu aktivieren. Die Kisten wurden den Altenpflegeeinrichtungen zur weiteren Nutzung überreicht, weitere verbleiben zu Ausbildungszwecken in der Schule.

25. Mai Sportfest

Am Mittwoch, den 25.5.2011 fand das alljährliche Sportfest der Berufsfachschule statt.
Gemeinsam bewiesen die Kinder des Kindergartens und die Schüler von Grundschule, Gymnasium und Berufsschule ihre sportlichen Fähigkeiten. Neben den üblichen Disziplinen wie Kurz- und Mittelstreckenlauf, Weitwurf, Kugelstoßen und Weitsprung, wurde bei den Berufsschülern Volleyball gespielt und die Kleinsten gaben beim Sackhüpfen alles.


Spaß mit dem Schwungtuch

Klasse 9 beim Sprint

04. Mai 2011 Festveranstaltung zum 20. Jahrestag der Schule

Die Schüler und vor allem die Lehrer sowie das technische Personal standen im Mittelpunkt der Jubiläumsveranstaltung zum 20-jährigen Bestehen der Berufsfachschule Greifswald. Über 100 Gäste verfolgten im festlich geschmückten Foyer der Einrichtung das abwechslungsreiche Programm, in dem sich die jeweiligen Fachbereiche von der Berufsausbildung über Kindergarten, Hort, Grundschule bis hin zum Gymnasium kulturell – und somit das vielseitige Angebotsspektrum des Hauses darstellen. Belohnt für ihre eindrucksvollen Auftritte wurden die Akteure mit lautstarkem Beifall. Großes Lob gab es ebenfalls von Seiten der Stadtverwaltung. Ulf Dembski, Dezernent für Jugend, Soziales, Bildung Kultur und öffentliche Ordnung, für das jahrelange Engagement der BFG Verantwortlichen im Bildungsbereich in der Schule sowie darüber hinaus. In ihrer Festansprache skizzierte Dr. Barb Neumann die Entwicklung sowie die damit verbundenen Herausforderungen. Ihren Dank richtete die Geschäftsführerin der Schule an die Mitarbeiter, an die Schüler, Förderer sowie an die Gesellschafter, die allesamt am soliden Status der Berufsfachschule mitgewirkt haben. Unter anderem dafür wurden viele Mitarbeiter geehrt, um anschließend in geselliger Runde das Jubiläum ausklingen zu lassen.

Kinder und Zuschauer hatten viel Spaß beim Programm der Grundschule

Interessiert verfolgten die Gäste das Programm

April 2011 Osterspaß im Kindergarten

Am 12.4. fand unser Elternabend statt. In den einzelnen Gruppen wurden die Erlebnisse der letzten Monate besprochen und die nächsten Höhepunkte geplant. Anschließend trafen sich alle im Kreativraum, um mit viel Spaß ein Osterkörbchen zu basteln und in gemütlicher Runde Erfahrungen auszutauschen.

Nach einem gemütlichen Osterfrühstück am 22.04.2011 fuhren wir mit 3 kleinen Handwagen in den Park, um gemeinsam nach den Verstecken des Osterhasen zu suchen. Glücklich und zufrieden über den Erfolg, wurden dann im Kindergarten die Osterhasen und Eier gerecht verteilt und im gebastelten Osterkörbchen nach Hause getragen.

Osterkörbchenbasteln

Suche im Park

März 2011 Projektwochen im Ausbildungsgang Altenpflege

Am 11.03.2011 war es soweit. Die SchülerInnen der Altenpflege im 3. Ausbildungsjahr stellten Ihre Präsentationen nach 3-wöchiger Projektarbeit vor. Die einzelnen Projektgruppen arbeiteten an den Themen „Sucht im Alter“, „Gewalt in der Pflege – ein Tabuthema?“ und „Der Umgang mit sterbenden Menschen in der Pflege“. Bei der Durchführung wurden die Gruppen von den Lehrkräften unterstützt, den größten Teil der Arbeit leisteten die SchülerInnen jedoch eigenständig. So wurden Videos gedreht, Interviews geführt, Rollenspiele geprobt und natürlich viel theoretisches Wissen erarbeitet. In den Präsentationen zeigten alle Gruppen die überzeugenden Ergebnisse ihrer Arbeit. Ein großer Dank an die Klasse ALP 08/08!

10.März 2011 Projekt: Fasching

Am 10. März 2011 wurde das Projekt „Fasching in der Schule“ der Ausbildungsgänge Sozialassistenten, Erzieher und Heilerziehungspfleger in die Tat umgesetzt.
Die künftigen Erzieher im zweiten Ausbildungsjahr hatten die organisatorische und inhaltliche Vorbereitung übernommen.
Fröhlich begannen die Fachschüler aller Ausbildungsgänge den Fasching in ihren attraktiven Kostümen mit einer Polonaise durchs Schulgebäude.
Die Erzieher des ersten Ausbildungsjahres forderten zur gemeinsamen Bewegung
nach der Boogie – Woogie -Musik
Besonders talentierte Fachschüler übernahmen das Schminken.
Das Kräftemessen im Freien der gesamten Schülerschar bereitete beim Tauziehen allen viel Spaß.
Die Sozialassistenten konnten ihre hauswirtschaftlichen Kenntnisse bei der Vorbereitung und das Anbieten eines Frühstücksbüffets unter Beweis stellen.
Das Fazit: Ein gelungenes, das Gemeinschaftsgefühl stärkendes Vorhaben, das zur Tradition werden kann.

Polonaise
Boogie – Woogie

2. März 2011 Frühstück im Kindergarten

Seit Anfang des Jahres bietet die Kita „Käpt`n Sprechdachs“ für die Kindergartenkinder ein gesunde Vollverpflegung an.
Nach einem Umbau und einer ergänzenden Ausstattung steht seit dem heutigen Tag die Cafeteria der Berufsfachschule Greifswald für ein vollwertiges Frühstücksbüffet zur Verfügung. Hier wird nun jeden Morgen von 7.30-8.00 Uhr gemeinsam gegessen. Die Kinder lernen so nebenbei wie man sich ausgewogen ernährt, und dass auch gesundes Essen sehr lecker sein kann.
Zur Auswahl stehen verschiedene Sorten Brot und Cerealien, Obst und Gemüse, Wurst und Käse, Marmelade und Honig. So ist für jeden Geschmack was dabei.
Heute zur Eröffnung waren auch die Eltern eingeladen und konnten zusammen mit ihren Kindern das umfangreiche Frühstücksangebot probieren.

Große Auswahl am Büffet

Guten Appetit!

13. November 2010 Tag der offenen Tür

Am 13. November 2010 fand im Rahmen der Tage der freien Schulen in M-V an der Berufsfachschule Greifswald ein Tag der offenen Tür statt. Von 10:00 bis 12.30 Uhr öffnete die Schule ihre Pforten für interessierte Besucher. Es präsentieren sich die einzelnen Bereiche der Berufsfachschule und ermöglichten Einblicke in die Arbeit des Kindergartens, der Grundschule, vom Hort, des Gymnasiums sowie die Ausbildungsgänge der Berufsschule. Für das leibliche Wohl sorgten Schüler der 4. Klasse der Grundschule und der Klasse 12 des Gymnasiums.

Am Infostand des Ostseegymnasiums

Einblick in die Laborarbeit

13.10.2010 Bastelabend mit Eltern / 26.10.2010 Herbstfest im Kindergarten

Am 13.10 trafen sich die Eltern zu einem Bastelabend mit dem Erzieherteam, um für ihre Kinder ganz besondere Laternen zu basteln. Der Abend gab uns auch die Möglichkeit, sich in einem gemütlichen Rahmen, rege über die ersten Wochen der Kinder in unserer Einrichtung auszutauschen und weitere Höhepunkte zu planen. wie z.B. das Herbstfest bzw. die Gestaltung der Adventszeit.
Am 26.10. fand unser aktionsreichen Herbstfest statt. Bei einem kleinen Programm zeigten die Kleinen welche Lieder, Gedichte und Tänze sie schon gelernt haben. Dann ging es zu den verschiedenen Basteleien, Sportspielen und zum Abendbuffet. Höhepunkt des Tages war der abschließende Laternenumzug, wo die Kinder stolz allen anderen Kindern und Eltern ihre einzigartigen Laternen zeigen konnten.

Die Eltern zeigten viel Kreativität und Ausdauer beim Basteln der Laternen für ihre Kinder.

Umzug mit den gebastelten Laternen


25. August 2010 Ausbildungsbeginn im Bildungsgang PTA

Am 25. August begann für 30 Schülerinnen und Schüler ein neuer Lebensabschnitt. Sie erlernen den Beruf der / des Pharmazeutisch-technischen Assistentin/ten an der Berufsfachschule Greifswald GmbH. In den ersten Tagen machen sie sich mit der Einrichtung und der Umgebung vertraut. Für fast die Hälfte der Schülerinnen und Schüler wird Greifswald für Dauer der Ausbildung die zweite Heimat, denn sie wohnen während dieser Zeit im Internat der Schule.
Wir wünschen allen „Neuen“ der Berufsbildungsgänge an der Berufsfachschule Greifswald GmbH viel Erfolg sowie eine spannende und erlebnisreiche Ausbildungszeit.

Die Klasse 1 des Jahrganges 2010/2011 des Bildungsganges PTA

Erster Unterrichtsgang in den Botanischen Garten der Uni Greifswald

01. September Schuljahreseröffnung in Zinnowitz

Am 01.09.2010 begann für 14 Schülerinnen und Schüler die dreijährige Ausbildung im Beruf Physiotherapie in Zinnowitz. Die ersten drei Tage standen im Zeichen der Einführung. Dabei wurde neben dem Kennenlernen und Organisatorischem auch schon intensiv projektbezogen zu Lern- und Arbeitstechniken gearbeitet. Abschließende Entspannung beim Minigolf kam da gerade recht."

Der neue Jahrgang im Bereich Physiotherapie

Ausgleich beim Minigolf

-> Ereignisse aus dem Schuljahr 2009 / 2010

-> Ereignisse aus dem Schuljahr 2008 / 2009

-> Ereignisse aus dem Schuljahr 2007 / 2008

-> Ereignisse aus dem Schuljahr 2006 / 2007

--> Ereignisse aus dem Schuljahr 2005 / 2006

--> Ereignisse aus dem Schuljahr 2004 / 2005

--> Ereignisse aus dem Schuljahr 2003 / 2004
  zurück nach oben