Sie sind hier: BFG > Aktuelles > Schuljahr 2005/ 2006
 
 
Aktuelle Ereignisse rund um die BFG

30. Juni 2006 Letzter Unterrichtstag in der Abschlussklasse Pharmazeutisch-technische Assistenz

Nach zwei Jahren Ausbildung absolvierten die Schülerinnen und Schüler des Bildungsganges Pharmazeutisch-technische Assistenz (PTA) am 30. Juni 2006 ihren letzten Schultag.
Während einer kleinen Abschlussfeier dachten sie auch mit Wehmut an das Ende dieses wichtigen Lebensabschnittes.

Wir wünschen den Absolventen des Jahrganges 2006 viel Erfolg auf ihrem künftigen beruflichen Weg.

kleine Abschlussfeier im Klassenverband

Abschlussklassenfoto

 

26. April 2006 Frühlingsfest im Sprachheilkindergarten und in der Grundschule

Am 26.04.2006 von 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr wurde, traditionell wie in jedem Jahr, das Frühlingsfest im Sprachheilkindergarten gefeiert. Eingeladen waren auch die Grundschüler der Klasse 1. Mit viel Freude und Engagement wurde dieses Fest von den Sozialassistenten vorbereitet und durchgeführt. Die beiden Praktikantinnen der Schule Hannah (aus Neuseeland) und Jacinta (aus Australien) waren ebenfalls dabei.
Die verschiedenen Angebote, wie das Stabpuppenspiel, die Bewegungs- und Mundmotorikspiele, die Bastelarbeiten sowie das Kinderschminken, wurden von allen Kindergartenkindern und Grundschülern begeistert angenommen. Auch eine kleine Obstpause wurde eingelegt, in der das sehr gut gestaltete Obstbüfett von allen gestürmt wurde.
Allen Kindern, Erziehern und Sozialassistenten hat das Fest großen Spaß gemacht.
Zur Freude der Kinder wurden das Stabpuppenspiel und das Mundmotorikspiel dem Sprachheilkindergarten als Geschenk überreicht.

Basteln der Frühlingskinder

Viel Spaß beim Üben der Mundmotorik

01. April 2006 Tag der offenen Tür

Am 01.April 2006 fand an der gesamten Berufsfachschule ein Tag der offenen Tür mit offenem Unterricht statt.Die Bereiche Sprachheilkindergarten, die Grundschule mit ihrer Orientierungsstufe, das Gymnasium und die Berufsschulausbildungsgänge zogen sehr viele Besucher an.Im Sprachheilkindergarten konnten interessierte Eltern den Sprachstatus ihrer Vorschulkinder bestimmen lassen. Der Andrang dafür war sehr groß.Besucher, die sich insbesondere für die Ausbildungsgänge Biologisch technische oder pharmazeutisch-technische Assistenz interessierten, konnten sowohl Schülern als auch Lehrern über die Schultern sehen. So erlebten sie beispielsweise das Bestimmen von Gewürzen und Kräutern, Untersuchungen zur Anpassung von Laubblättern an verschiedene Umweltfaktoren oder auch Untersuchungen von symbiotischen Bakterien.

Bestimmen von Gewürzen und Kräutern

Schülerinnen im Gespräch mit Besuchern

21. Januar 2006 Tag der offenen Tür

Der Tag der offenen Tür 2006 zog auch wie in den vergangenen Jahren viele Besucher an. Sie konnten sich über den Sprachheilkindergarten, die Grundschule, das Gymnasium und vor allem über die Berufsschulangebote informieren.

So interessierten sich zahlreiche Jugendliche, die in Kürze die Schule abschließen, für die an der Berufsfachschule möglichen Berufsausbildungen.

ehemalige PTA-Schüler

Ergebnisse des Projektes des Sprachheilkindergartens „Nord- und „Südpol“

19. Dezember 2005 Jahresabschluss

Zum Ausklang des Jahres 2005 trafen sich die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Berufsfachschule mit ihren Bereichen Sprachheilkindergarten, Grundschule, Gymnasium und berufliche Ausbildung einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant des Parkhotel Greifswalds. Auch viele der ehemaligen Kolleginnen und Kollegen waren der Einladung der Geschäftsführerin gefolgt. Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Band des Ostseegymnasiums.

Weihnachtslieder durch Mitglieder der Schulband

Manuela Schwan an der Querflöte

10. bis 20. Oktober 2005 Internatsbewohner im Kerzenfieber

Am 10., 11., 12., 13. und 20.10.2005 war Kreativität und handwerklichen Können bei den Bewohnern des Greifswalder Schulinternates gefragt.
Sie fertigten farbenfrohe und formschöne Kerzen an.

Durch die tatkräftige Unterstützung der Inhaberin der „Kerzenküche“ in der Langen Straße Greifswald gelang es jedem der 53 Schüler und Schülerinnen kleine Weihnachtsgeschenke herzustellen.

Erste Kerzen entstehen

interessante Kerzenformen und -farben

30. August 2005 Besuch der Greifswalder Oie – Schuljahresauftakt für die Biologisch-technischen Assistenten

Am 30.08.2005 besuchten wir Schüler der Klasse BTA 08/05 der Berufsfachschule Greifswald im Rahmen einer Exkursion, die gleichzeitig Auftakt des Ausbildungsjahres war, die Insel Greifswalder Oie.
Diese kleine Ostseeinsel, gelegen zwischen den Inseln Usedom und Rügen, ist ein Naturschutzgebiet.
In einem Vortrag wurden wir über die Geschichte der Insel und deren heutiger Nutzung als Vogelwarte (Mitglieder des Vereins „Jordsand“ beringen Vögel, um deren Zugwege zu erkunden) und Stützpunkt der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger informiert.
Anschließend war Gelegenheit, auf einem Rundgang die weitgehend unbelassene Flora und Fauna der Insel zu erkunden, zu der auch ein alter Baumbestand aus Eichen, Buchen und Erlen gehört.
Die Bootsfahrt überstanden alle unbeschadet und die Stimmung bei strahlendem Sonnenschein war prächtig. Alles in allem ein gelungener Ausbildungsbeginn.

Gruppenfoto vor der Überfahrt

Vortrag über die Geschichte der Insel

29. August 2005 Schuljahreseröffnung

Einer Tradition folgend erhielten die neuen Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Greifswald GmbH und des Ostseegymnasiums am 29.August 2005 im Rahmen einer Feierstunde ihre Aufnahmeurkunden. Über 250 Eltern und Gäste nahmen an der Zeremonie teil.

Nach der Ansprache der Geschäftsführerin Frau Dr. Barb Neumann begrüßten Mitglieder der Schulband die „Neuen“ mit einem musikalischen Gruß. Danach erfolgte die Übergabe der Urkunden.

Insgesamt begann das Schuljahr 2005/2006 mit 192 neu aufgenommen Schülerinnen und Schülern der Grundschule, des Ostseegymnasiums und der beruflichen Erstausbildungen.

Übergabe der Urkunden

Mitglieder der Schulband beim Auftritt

--> Ereignisse aus dem Schuljahr 2004 / 2005

--> Ereignisse aus dem Schuljahr 2003 / 2004

  zurück nach oben